Hauptmenü öffnen

Überwachung

zielgerichtete Beobachtung und Informationserhebung von Objekten, Personen oder Gegenständen durch am Geschehen unbeteiligte Dritte

ZitateBearbeiten

  • "Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen. Den Polizei- oder Überwachungsstaat wollen wir nicht." - Ernst Benda, zur Vorratsdatenspeicherung im Interview mit tagesschau.de, 5. Juni 2007, tagesschau.de
  • "Ich möchte nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles, was ich tue, aufgezeichnet wird. Das ist nichts, was ich bereit bin zu unterstützen. Das ist nichts, unter dem ich zu leben bereit bin." - Edward Snowden, Interview mit dem Guardian 10. Juni 2013.
  • "So sollte der Staat z.B. nicht versuchen, die private Moral zu überwachen, weil sie in das Gebiet der besonderen Verantwortlichkeit des Einzelnen und nicht in das gehört, auf dem alle Menschen gegenseitig von einander abhängen. Gedanken und Gewissen sind Privatsache. Der Staat soll nur dort eingreifen, wo gemeinsames Handeln, ein einheitliches Gesetz notwendig ist." - Woodrow Wilson. Der Staat. Elemente historischer und praktischer Politik. Übersetzung Günther Thomas. Berlin, Leipzig: Hillger 1913. S. 482
  • "Wir werden nicht zulassen, daß technisch manches möglich ist, aber der Staat es nicht nutzt." - Angela Merkel zum Thema Überwachung auf einer Wahlkampfveranstaltung in Osnabrück, Freiheitblog Mitschnitt, Januar 2008
  • If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy. „Wenn Privatsphäre gesetzlich verboten wird, haben nur Gesetzlose Privatsphäre.“ Philip Zimmermann, Erfinder der E-Mail-Verschlüsselungssoftware Pretty Good Privacy (PGP) in 'Why I Wrote PGP'
  • Es ist bedenklich, dass kaum jemand weiß, welche Daten über ihn gespeichert sind. Es ist äußerst bedenklich, dass kaum jemand weiß, wer diese Daten gerade besitzt. Bedenklich ist es hingegen nicht, dass sich nur eine Minderheit dagegen wehrt. Das ist dramatisch. (Götz Hamann, Marcus Rohwetter in "Wir werden täglich ausgespäht",  DIE ZEIT 18.11.2004 Nr.48)

WeblinksBearbeiten

Wikipedia führt einen Artikel über Überwachung.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Überwachung.