Ader

eine röhrenförmige Struktur, in der das Blut transportiert wird
Aderlassmännlein aus Konrad von Megenbergs „Buch der Natur“
  • "Ihr Europäer scheint nur Milch statt Blut in den Adern zu haben." - Voltaire, Candide oder Die beste der Welten, Kap. 11 / Die Alte
  • "Was Gutes zu denken, wäre gut, // Fänd sich nur immer das gleiche Blut, // Dein Gutgedachtes, in fremden Adern, // Wird sogleich mit dir selber hadern." - Johann Wolfgang von Goethe, Lähmung
Bearbeiten
 
Wikiquote
Vergleiche auch: Blut
 
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Ader.
 
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Ader.