Adolf Loos

österreichischer und tschechischer Architekt und Architekturtheoretiker
Adolf Loos

Adolf Loos (1870-1933)Bearbeiten

österreichischer Architekt und Architekturtheoretiker

Zitate mit QuellenangabeBearbeiten

  • "Der moderne mensch, der sich tätowiert, ist ein verbrecher oder ein degenerierter." - Ornament und Verbrechen, 1908. In: Adolf Loos - Sämtliche Schriften in zwei Bänden – Erster Band, Hrsg. Franz Glück, Herold, Wien, München 1962, S. 276
  • "Das haus hat allen zu gefallen. Zum unterschiede vom kunstwerk, das niemandem zu gefallen hat. Das kunstwerk ist eine privatangelegenheit des künstlers. Das haus ist es nicht. [...] Nur ein ganz kleiner teil der architektur gehört der kunst an: das grabmal und das denkmal. Alles andere, alles, was einem zweck dient, ist aus dem reiche der kunst auszuschließen." - Architektur, 1910. In: Adolf Loos - Sämtliche Schriften in zwei Bänden – Erster Band, Hrsg. Franz Glück, Herold, Wien, München 1962, S. 314 f.

WeblinksBearbeiten

Commons führt Medien zu Adolf Loos.
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Adolf Loos.