Astrid von Friesen

deutsche Journalistin, Diplom-Pädagogin, Psychotherapeutin und Buchautorin

Astrid von Friesen (*1953)Bearbeiten

deutsche Pädagogin und Psychotheapeutin

Zitate mit QuellenangabeBearbeiten

  • "Der alte Reflex der Schuldzuweisung an die Männer [hat] sich offensichtlich vererbt." - So haben wir das nicht gewollt! Die Emanzipation und ihre Folgen für Frauen, Männer und Kinder, ISBN 3-8319-0256-9, Hamburg, 2006, S. 9
  • "Die Frauenhäuser, einerseits Fluchtstätten aus der männlichen Brutalität und Dominanz, andererseits Kaderschmieden für die harten Ideologinnen!" - So haben wir das nicht gewollt! Die Emanzipation und ihre Folgen für Frauen, Männer und Kinder, Hamburg, 2006, S. 21. ISBN 3-8319-0256-9
  • "Nirgends war die Intoleranz größer als auf Frauenfesten!" - So haben wir das nicht gewollt! Die Emanzipation und ihre Folgen für Frauen, Männer und Kinder, Hamburg, 2006, S. 22. ISBN 3-8319-0256-9