Benutzer Diskussion:Biblelover/Archiv2007-4

Diskussion hinzufügen
Aktive Diskussionen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Um ein vorheriges Thema wieder aufzugreifen kann die aktuelle Diskussionsseite unter Verweis auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite benutzt werden.


Diskussionsarchiv: 4. Quartal 2007


Administratoren-Notizen

Hallo Biblelover/Archiv2007-4, die Seite Wikiquote:Administratoren/Notizen, abgekürzt WQ:AN wurde neu angelegt. Die Administratoren-Notizen dienen dazu, die Zusammenarbeit unter den Administratoren besser zu koordinieren und um sie auf wichtige oder außergewöhnliche Vorgänge in der Wikiquote hinzuweisen. Nimm sie gerne auf Deine Beobachtungsliste. Über Deine Beiteiligung an den Diskussionen dort würde ich mich freuen. --Hei ber 07:13, 8. Okt. 2007 (CEST)

Eva Herman

Hallo Biblelover! Ich versuchte vor einigen Wochen blauäugigerweise das von der Buchpremiere als Tondokument überlieferte Gesamtzitat von Eva Herman in den Artikel einzubinden. Leider wurde der gesamte Beitrag von einer Deiner Kolleginnen kommentarlos gelöscht. Nun frage ich Dich: In welcher Weise (oder in welchem Umfange) wäre eine Einbindung der autorisierten Transskription (Absatz: Umstrittene Äußerungen im Rahmen der Präsentation des Buches "Das Prinzip Arche Noah") möglich? Immehin schlug das Ereignis hohe Wellen und sollte unbedingt im Artikel berücksichtigt werden. Deine Kollegin ist leider bis heute zu keiner Stellungnahme bereit.--Libero 23:25, 8. Okt. 2007 (CEST)

Hallo Libero!
Zunächst möchte ich dich bitten, hier bei Wikiquote nicht unter verschiedenen Namen oder mit unterschiedlichen IP-Adressen zu arbeiten, da das nur Verwirrung schafft. Ich vermute, dass du es warst, der bei GuteMiiene auf der Diskussionsseite mit dem Namen "exLibero" unterschrieben hat(?). Da du aber nicht angemeldet warst, wurde als Absender die IP 81.189.20.199 angezeigt. Deinen Beitrag hier hast du nun zwar mit "Libero" unterschrieben, aber da du dich vorher wieder nicht angemeldet hast, erscheint als Absender diesmal die IP 212.152.133.89, die zwar ganz anders lautet, aber ebenfalls einen Internetzugang über die "UTA Telekom AG" anzeigt (nur diesmal in Oberösterreich statt in Salzburg).
Also, nun zu deiner Frage: GuteMiiene hat meiner Ansicht nach richtig gehandelt, indem sie den viel zu langen Beitrag der IP 81.189.21.142 bei Eva Herman hier gelöscht hat. Zur Länge von Zitaten haben wir uns bei Wikiquote auf bestimmte Richtlinien geeinigt. Näheres dazu findest du z.B. in den Richtlinien oder auch unter "Was Wikiquote nicht ist", bzw. unter der Übersachrift "Was ist ein Zitat im Sinn der Wikiquote?"
Übrigens hast du offensichtlich selbst (wenn du der Benutzer:exLibero sein solltest) nicht auf GuteMiienes Stellungnahme auf ihrer Diskussionsseite reagiert. Da leider für uns nicht eindeutig ist, unter welchem Namen oder unter welcher IP du bei Wikiquote agierst (siehe oben), machst du es uns nicht gerade einfach, dir eine Nachricht oder eine Antwort zukommen zu lassen bzw. mit dir zu diskutieren….
Ansonsten teile ich durchaus deine Ansicht, dass das von dir oben genannte "Ereignis […] unbedingt im Artikel berücksichtigt werden" sollte, allerdings müssen wir uns dabei an die vorgegebenen Regeln halten. Gruß, --Biblelover 12:52, 9. Okt. 2007 (CEST)

Einfach mal Danke

Hallo Biblelover, ich wollte mich für Deinen Einsatz hier bedanken, dsas Du so sorgfältig auf die Letzten Änderungen schaust und dass Du mir ständig hinterherlöschst ;-) - das kommt dem Wiki sehr zugute. Du kannst mir übringens, nachdem Du eine Löschentscheidung zu einem meiner Politiker getroffen hast, gern das Aufräumen der Themenartikel und Links auf's Auge drücken - Hinweis auf meiner Diskussionsseite reicht... --Hei ber 13:48, 20. Okt. 2007 (CEST)

Hallo Hei ber, danke für dein Lob! Bitte verzeih mir - wenn ich den Eindruck erwecke, dass ich ständig hinter dir herlösche, dann ist mir das eher unangenehm, und ich bin mir darüber auch gar nicht so bewusst, da ich bei den letzten Änderungen eigentlich gezielt auf die Edits von IPs, neuen Mitarbeitern und alten "Problemfällen" schaue. Wie ich früher schon mal angedeutet habe, fällt es mir eher schwer, irgendetwas nicht nachzubessern, wenn ich meine, irgendwo einen Verbesserungsbedarf erkannt zu haben. Natürlich bin ich auch für Korrekturen von Fehlern bei meinen Edits dankbar. Liebe Grüße, --Biblelover 11:27, 22. Okt. 2007 (CEST)
Neinnein, ich spielte vor allem auf meine vielen Lösch- und Schnelllöschanträge an, die Du recht häufig abarbeitest. Und dabe habe ich gesehen, dass Du dazu noch die mit dem Artikel gelöschten Zitate aus den Themenartikeln rausnimmst - eine Arbeit, die ich Dir als Arbeitsauslöser gern abnehme. Dass Du auch sonst Tippfehler, u. a. auch die meinen korrigierst schätze ich ebenfalls sehr. Ich bin Dir für alles Nachbessern sehr verbunden - es hebt die Qualität unseres kleinen Wikis. --Hei ber 22:47, 22. Okt. 2007 (CEST)
  • Uups! Da habe ich dich wohl falsch verstanden…. - Ich bitte um Verzeihung! Da mir hier von Anfang an bei Wikiquote sehr energisch beigebracht worden ist "keine roten Links" zu erzeugen, versuche ich inzwischen eben auch beim Löschen von Personenartikeln, dass die roten Links in den entsprechenden Themenartikeln möglichst flott mit verschwinden. Ich halte das auch deshalb für wichtig, da es schnell vergessen wird, wenn man es nicht gleich mit erledigt. Darum vermisse ich es auch sehr, dass die Seite "Gewünschte Seiten" seit dem 1. September 2007 nicht mehr aktualisiert worden ist…. Übrigens habe ich auch schon vor einer knappen Woche einen Schnellöschantrag für den Artikel "Kischinjow" gestellt… - Den kannst du ja mal bei Gelegenheit abarbeiten… Danke!
  • Dass du meinen Schnellöschantrag bei "Alois Rhiel" wieder rausgenommen hast, ist übrigens vollkommen in Ordnung, da du ja eine entsprechende Fundstelle für das Zitat gefunden und ergänzt hast. Was ich allerdings nicht verstehe, ist die Funktionsweise der Vorlage "Personendaten", die du in dem Artikel verwendet hast. Dadurch sind z.B. Kategorien erzeugt worden, die es noch nicht gibt (rote Links), und ich weiss nicht, wie man nun die Kategorien verändern kann. Auch der Wikipedia-Link wird irgendwie "automatisch" erzeugt, und ich verstehe nicht wie. Was wäre zu tun, wenn der Name bei WP mal abweicht (wie z.B. bei Theo Lehmann/Theo Lehmann (Pastor))? Auch enthält die Vorlage einige Zeilen/Einträge, die nicht (bzw. wahrscheinlich nur in sehr wenigen Fällen) benötigt werden. Kann man die einfach löschen? Bisher kann ich noch keinen Vorteil der Verwendung dieser Vorlage gegenüber den bisherigen (manuell einzugebenden) Infos erkennen…. Sollten wir nicht lieber alle Personenartikel einheitlich aufbauen, oder sollen auf absehbare Zeit alle Personenartikel mit der Vorlage "Personendaten" ausgestattet werden? Gruß, --Biblelover 14:32, 23. Okt. 2007 (CEST)

In anderen Projekten stellen nur einfache Benutzer Schnellöschungsanträge, Hei ber. Falls hier etwas anderes üblich ist, wäre ich für eine Änderung des Procederes. Admins sollten verantwortungsbewusst genug sein, zur Schnellöschung nur vergleichsweise eindeutige Fälle vorzusehen, sie können diese dann gleich selbst löschen. Falls jemand daran Anstoß nimmt, ist ein Einspruch auch nach Löschung möglich --Histo 17:44, 23. Okt. 2007 (CEST)

Danke für den Hinweis! Das würde für uns Einiges erleichtern und wir wären wesentlich flexibler, allerdings hätten wir mit dieser Regelung mit mancher Admin in der Vergangenheit wohl so einige Probleme gehabt…, und auch bei manchem Schnelllöschantrag bin ich ganz froh, dass er in einen regulären Löschantrag umgewandelt werden konnte (z.B. bei Martin Bangemann). Dennoch wäre ich grundsätzlich mit einer Änderung der Vorgehensweise einverstanden. Gruß, --Biblelover 17:59, 23. Okt. 2007 (CEST)
Hallo Histo & Biblelover - ich bin ein Anhänger des Vier-Augen-Prinzips. Gerade, weil Löschungen bei Wikiquote in der Vergangenheit manchmal umstritten waren, kann das zweifache Draufsehen auf einen Artikel Konflikte vermeiden helfen. Allerdings spricht in eindeutigen Fällen natürlich nichts gegen eine direkte Löschung, ebenso bei PRV- und ggf. auch URV-Fällen könnte schneller direkt gelöscht werden. Bei den Politikern, die ich derzeit abarbeite, arbeite ich meist mit Löschanträgen, um anderen Gelegenheit zu geben, in den 7 Tagen der Diskussion doch noch Belege oder belegte Zitate nachzuliefern. Manchmal hatte ich aber auch einen SLA gestellt. Hier würde ich jedoch nie direkt löschen, da ich oft recht sicher bin, dass es relevante und verbreitete Zitate gibt, ich selbst aber keine Zeit zum Recherchieren habe.
Zur Vorlage:Personendaten: Die ist ganz klar noch eine Baustelle. Ziel ist es, ähnlich einfach wie auf Wikisource neue Artikel anlegen zu können. (Beispiel hier auf "Neue Autorenseite" klicken)
Die Vorlage:Personendaten soll genauso funktionieren: Anstelle sich durch die jetzt vorhandenen langen Kommentare zu quälen, an vielen verschiedenen Stellen immer wieder den gleichen Namen anzugeben und zum Schluss die besagten Kommentare zu löschen muss man nur die erforderlichen Daten hinter den Gleichheitszeichen eintragen. Die Vorlage generiert dann automatisch die Überschrift, den einleitenden Text, die Links auf Wikipedia, Wikisource und Wiktionary, die Kategorien und eine Textbox, die Informationen über ggf. noch bestehendes Urheberrecht gibt. Die Vorlage verwendet andere Kategorien für die Jahresangaben, Geburts- und Todesjahr erhalten jeweils eine eigene Kategorie. So fällt es leichter, nach Kriterien wie Alter zu recherchieren.
Die Vorlage kann eine Menge. Wir bei Wikipedia = etwas angegeben, so wird auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel verlinkt, ansonsten wird der Wikiquote-Titel genommen.
Die Vorlage wurde von WIKImaniac und Plauz entworfen. Es ist geplant, dass ein Bot die Vorlage in alle Personenartikel einsetzt, wenn sie fertig ist. Noch ist allerdings noch einiges zu tun:
  • Die Berufs- und Nationalitätsangaben sind nicht so einfach in einen gut zu lesenden Satz umzuformulieren, hierzu fehlt noch Programmierung
  • Am Layout müsste noch gefeilt werden, insbesondere, wenn die Links auf Wikisource und Wiktionary per Vorlage eingearbeitet werden sollen. Durch Tets-Bot ist das aber nicht so dringlich, da die Verweise automatisch am Ende eingefügt werden können.
  • Es gibt keinen Bot, der die Vorlage automatisch einsetzen kann. WIKImaniac hat sich dazu schon einige Gedanken gemacht, er hat aber wohl im Moment nicht soviel Zeit. Ich schaffe es auch nicht.
Ich habe die Vorlage zu Testzwecken eingesetzt - mit der Fragestellung, ob es einfacher ist, mit einer derartigen Vorlage Artikel zu erstellen - und das ist es. Auch bei Frank Zappa und Albert Einstein habe ich die Vorlage eingesetzt. Schön sieht es noch nicht aus. Schau Dir gern mal die Dokumentation auf Vorlage Diskussion:Personendaten an.
Bezüglich der roten Links stimme ich Dir zu. --Hei ber 00:02, 24. Okt. 2007 (CEST)
Vielen Dank, Hei ber, für deine ausführlichen Erläuterungen! Dein Vorgehen bezüglich Löschungen finde ich so wie von dir beschrieben sehr sinnvoll, und ich werde anstreben, das auch genau so zu handhaben. Danke auch für die Erklärung der Vorlage:Personendaten! Du hast damit meine Fragen gut beantwortet. Die Vorlage sieht für mich recht kompliziert aus, wenn sie aber eine Erleichterung bei der Anlage von Artikeln für Unerfahrene bringen soll und man damit auch besser nach Kriterien wie Alter recherchieren kann, dann finde ich das sehr gut. Allerdings denke ich, dass diese Vorlage wirklich erst einmal nur zu Testzwecken eingesetzt werden sollte (meinetwegen in den beiden von dir genannten Personenartikeln), bis sie komplett fertig gestellt ist und auch das Layout stimmt. Und natürlich sollten vorher die neuen Kategorien angelegt sein, damit nicht lauter rote Links erzeugt werden… ;-) --Biblelover 12:45, 24. Okt. 2007 (CEST).
Klar, bevor die Vorlage nicht 100% geht wird sie nicht eingesetzt, jedenfalls nicht ohne vorherige Ankündigung ;-) Im Moment denke ich gerade über eine vereinfachte Variante nach, die einfacher umgesetzt werdenn kann. Aber letzlich ist das ganze für mich eine Nummer zu groß. Ich hoffe ja immer noch, das WIKImaniac wieder etwas mehr Zeit für Wikiquote finden möge. --Hei ber 23:17, 26. Okt. 2007 (CEST)

Hei ber verkennt grundsätzlich die Funktion des Schnelllöschantrags. Das Vieraugenprinzip ist richtig und sinnvoll, aber bitteschön nicht bei Schnelllöschanträgen. Sofern ein Zweifel in Betracht kommt, kann ein regulärer LA gestellt werden. Nochmals mein Vorschlag:

  • Admins stellen keine Schnelllöschanträge, sondern löschen eindeutige Fälle selbst.
  • Einfache Benutzer können Schnelllöschanträge stellen, wenn sie der Ansicht sind, dass es sich um eindeutige Fälle handelt. Der Admin löscht entweder oder wandelt in einen regulären Löschantrag um (insbesondere wenn ein Einspruch vorliegt, dem er stattzugeben geneigt ist).
  • Im Zweifel ist ein Löschantrag statt eines Schelllöschantrags zu stellen.
  • Es ist erlaubt, dass sich Admins vor der Löschung bzw. Stellung eines Löschantrags über Fälle verständigen, bei denen sie sich nicht ganz sicher sind. --Histo 17:39, 30. Okt. 2007 (CET)
Der Vorschlag beschreibt im wesentlichen, wie Löschungen hier behandelt werden. Inzwischen bin ich auch dazu übergegangen, mir etwas mehr Mühe zu machen und generell Löschanträge zu schreiben, wenn der zu löschende Autor relevant, die Zitate aber ungeeignet sind. Ich werde aber, wenn mir ein Löschantrag zwar übertrieben scheint, dennoch aber Zweifel bleiben, als "Einfacher Benutzer" ggf. auch einen SLA stellen - das wäre dann meine Art der Verständigung mit anderen...
All in all: Die Anmerkung, die Grenze zwischen Löschantrag und Direktlöschung scharf zu ziehen und nicht auf SLAs als "kleinen Löschantrag" auszuweichen, finde ich sinnvoll. Ich hoffe ja auf mehr aktive Administratoren, je mehr wir sind, desto wichtiger wird die Koordination... --06:59, 31. Okt. 2007 (CET)--Hei ber 21:31, 21. Nov. 2007 (CET)
HINWeIS: WQ:FZW#Vorlage:Personendaten - die Vorlage wird aktuell.--Hei ber 21:31, 21. Nov. 2007 (CET)
O.K. - Die entsprechenden Vorlagen für "Geboren" und "Gestorben" scheinen allerdings noch nicht zu existieren - zumindest in dem Beispiel-Artikel "Albert Einstein" sind da noch immer rote Links…. Das sollte meiner Ansicht nach vorher gelöst werden. Gruß, --Biblelover 11:36, 22. Nov. 2007 (CET)

Aus dem Urlaub...

zurück? Tach auch Biblelover... Schade das man hier nie weiß, wer wann wo wielange gerade Pause macht...ich hoffe ja immer noch, dass mich auch mal einer bei den Tageszitaten (Zitat des Tages) unterstützt. Besonders am Wochenende! Gruß --GuteMiiene 14:32, 5. Nov. 2007 (CET)

Hallo Gute Miiene! Ja, mehr oder weniger war's ein Kurzurlaub - teilweise habe ich aber auch einfach keine Zeit mehr übrig gehabt…. Bitte um Verzeihung, dass ich mich diesmal nicht vorher abgemeldet habe! Eigentlich wollte ich immer mal zwischenduch reinschauen, hab's dann aber doch nicht geschafft. So früh wie du bin ich in der Regel allerdings noch nicht auf den Beinen - schon gar nicht am Wochenende… ;-) Lieben Gruß, --Biblelover 14:43, 5. Nov. 2007 (CET)

Hallo und Danke

Hallo Bibellover, vielen lieben Dank für den kleinen Willkommensgruß. Gerne würde ich hier möglichst viel aus meiner privaten Zitatensammlung einbringen, die Vernetzung der Themen und Aphorismen vorantreiben, und vielleicht auch noch die ein oder andere technischen Innovation anregen oder gar deren Umsetzung anbieten. Dabei würde ich mich freuen auf eine weltoffene, neugierige und tolerante Umgebung zu treffen. --Oz4u 10:01, 2. Dez. 2007 (CET)

Vorlage:VergleicheAuch

Vorlage:VergleicheAuch solte nicht mehr genutzt werden, nur noch Vorlage:SieheAuch und Vorlage:Gegenbegriff, siehe auch Vorlage Diskussion:VergleicheAuch, Grüße --Tets 21:27, 23. Nov. 2007 (CET)

Zurück zur Benutzerseite von „Biblelover/Archiv2007-4“.