Defiance – Für meine Brüder, die niemals aufgaben

Kriegsfilm von Edward Zwick (2008)

Defiance – Für meine Brüder, die niemals aufgaben ist ein US-amerikanischer Spielfilm.

FilminfoBearbeiten

  • Regie: Edward Zwick
  • Drehbuch: Clayton Frohman, Edward Zwick
  • Genre: Krieg, Drama
  • Erschienen: 2008
  • Hauptdarsteller:
    • "Daniel Craig" als "Tuvia Bielski"
    • "Jamie Bell" als "Asael Bielski"


ZitateBearbeiten

  Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Anzahl der Zitate pro Film-Artikel leider begrenzt. So dürfen pro Film nicht mehr als 5 Zitate mit max. 3-4 Sätzen veröffentlicht werden. Danke für euer Verständnis!
Siehe auch: Wikiquote:Urheberrecht, Wikiquote:Reform


Tuvia BielskiBearbeiten

  • "Wir dürfen keinen Verlieren. Wir werden uns merken, wo wir schon waren, damit wir nicht zu oft zu denselben Bauernhöfen gehen und wir werden nur von denen nehmen, die geben können und wir werden die in Ruhe lassen, die nicht so viel haben. Unsere Rache ist, am Leben zu bleiben."
  • "Jeder Tag in Freiheit ist ein Leben in Würde."
  • "Wenn ihr von diesen Dörfern etwas zu essen holt, dann wird das als Unterstützung bezeichnet, aber wenn wir Lebensmittel holen, dann nennt man das stehlen."

Asael BielskiBearbeiten

  • "Nein, nichts ist unmöglich. Alles, was wir getan haben, ist unmöglich."

WeblinkBearbeiten