Eins, Zwei, Drei

Film von Billy Wilder (1961)

Eins, Zwei, Drei ist ein Film des US-amerikanischen Regiesseurs Billy Wilder.

FilminfoBearbeiten

  • Regie: Billy Wilder
  • Drehbuch: Billy Wilder, I.A.L. Diamond
  • Genre: Komödie
  • Erschienen: 1961
  • Hauptdarsteller:
    • James Cagney als Mr. MacNamara
    • Horst Buchholz als Otto Ludwig Piffl
    • Pamela Tiffin als Scarlett Hazeltine

ZitateBearbeiten

  Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Anzahl der Zitate pro Film-Artikel leider begrenzt. So dürfen pro Film nicht mehr als 5 Zitate mit max. 3-4 Sätzen veröffentlicht werden. Danke für euer Verständnis!
Siehe auch: Wikiquote:Urheberrecht, Wikiquote:Reform


Mr. MacNamaraBearbeiten

  • "Die einzigen Grafen, die wir kennen in Amerika, sind die Fotografen und die Stenografen."
  • '"Zieh erstmal deine Hosen an, Spartakus!"
  • "Solange es noch Briefmarken mit Pfefferminzgeschmack gibt, ist die Welt nicht verloren!"

Scarlett HazeltineBearbeiten

  • "Ich war schon viermal verlobt, und die Umstürzler können's am besten!"

DialogeBearbeiten

  • Mr. MacNamara: "Eine Kuckucksuhr! Heimarbeit von den Zwergen im Schwarzwald."
    Otto Piffl: "Jetzt beuten sie schon die Zwerge aus!"

WeblinkBearbeiten

Infos zu Eins, Zwei, Drei in der IMDb