Franz Brentano

deutscher Philosoph und Psychologe, sowie Begründer der Aktpsychologie
Franz Brentano

Franz Brentano (1838-1917)Bearbeiten

deutscher Philosoph und Psychologe

Zitate mit QuellenangabeBearbeiten

  • "Wir nennen etwas gut, wenn die darauf bezügliche Liebe richtig ist. Das mit richtiger Liebe zu Liebende, das Liebenswerte, ist das Gute im weitesten Sinne des Wortes." - Vom Ursprung sittlicher Erkenntnis, Verlag von Duncker & Humblot, Lepzig 1889, S. 17, 23., Internet Archive
  • "Wo Wissen ist, da ist notwendig Wahrheit; und wo Wahrheit ist, da ist Einigkeit: denn es gibt viele Irrtümer, aber nur eine Wahrheit." - Über die Gründe der Entmutigung auf philosophischem Gebiete, Vortrag gehalten beim Antritt der philosophischen Professur, Wien, 22. April 1874. In: Franz Brentano, Über die Zukunft der Philosophie, Hrsg. Oskar Kraus, Verlag von Felix Meiner, 2. Auflage, Hamburg 1968, S. 87, books.google.de

WeblinksBearbeiten

Commons führt Medien zu Franz Brentano.
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Franz Brentano.