Hauptmenü öffnen

Geier

Trivialbezeichnung für eine Reihe meist großer bis sehr großer Arten der Greifvögel, die meist überwiegend oder ausschließlich Aas fressen
Bartgeier

ZitateBearbeiten

  • "Die Eitelkeit, der nimmersatte Geier, // Fällt nach verzehrtem Vorrat selbst sich an." - William Shakespeare, König Richard II., 2. Akt, 1. Szene
  • "Man kann kein kapitalistisches System betreiben, wenn man kein Geier ist; man muss das Blut von jemand anderem saugen, um Kapitalist zu sein." - Malcolm X, Rede vom 20. Dezember 1964, At the Audubon, aus: Speaks, hgg. von George Breitman, Grove Press 1965, S. 121f

BibelBearbeiten

  • "Wo das Aas ist, da sammeln sich die Geier." - Matthäus 24,28

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Vogel
Wikipedia führt einen Artikel über Geier.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Geier.
Commons führt Medien zu Bartgeier.