Karl Michael Betzl

deutscher Jurist, Landesdatenschutzbeauftragter des Freistaates Bayern

Karl Michael Betzl (*1947)Bearbeiten

deutscher Jurist und Kaufmann

Zitate mit QuellenangabeBearbeiten

  • "Datenschutz ist Machtkontrolle, Datenschutz ist Schutz des Individuums, Datenschutz ist Schutz der Freiheit, Datenschutz ist Schutz der informationellen Selbstbestimmung." - Rede vor dem Bayerischen Landtag, 14. Februar 2006, datenschutz-bayern.de
  • "Die größte Unzulänglichkeit beim Datenschutz ist das Wort »Datenschutz«. Der Begriff ist irgendwie blutleer und teilweise negativ besetzt. Er banalisiert das eigentliche Anliegen. Es sollen ja nicht die Daten als solche geschützt werden, sondern die Autonomie des Individuums." - Rede vor dem Bayerischen Landtag, 14. Februar 2006, datenschutz-bayern.de