Katharina Elisabeth Goethe

Mutter von Johann Wolfgang Goethe

Katharina Elisabeth Goethe (1731-1808)Bearbeiten

Mutter von Johann Wolfgang von Goethe

ÜberprüftBearbeiten

  • "Amüsiere Dich recht gut und sei lustig, denn wer lacht, kann keine Todsünd' tun." - Briefwechsel mit Bettina von Arnim, 14. März 1807
  • "Du hast mir ja schon manchmal hier auf Deinem Schemel die Unmöglichkeiten vorerzählt, denn wenn Du, mit Ehren zu melden, ins Erfinden gerätst, dann hält Dich kein Gebiß und kein Zaum!" - Briefwechsel mit Bettina von Arnim, 7. Oktober 1808

Zitate mit Bezug auf Katharina Elisabeth GoetheBearbeiten

  • "Vom Vater hab ich die Statur, // Des Lebens ernstes Führen, // Von Mütterchen die Frohnatur // Und Lust zu fabulieren." - Johann Wolfgang von Goethe: Zahme Xenien VI