Lärm

Geräusche, die durch ihre Struktur/Lautstärke auf die Umwelt störend, belastend oder gesundheitsschädigend wirken
  • "Der eigene Hund macht keinen Lärm - er bellt nur." - Kurt Tucholsky, "Was machen die Leute da oben eigentlich?", in "Uhu", 1. Juni 1930, S. 89
  • "Es gibt vielerlei Lärme. Aber es gibt nur eine Stille." - Kurt Tucholsky, "Zwei Lärme", in "Die Weltbühne", 28. Juli 1925, S. 129
Bearbeiten
 
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Lärm.
 
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Lärm.