Märtyrer

Menschen, die für ihre Überzeugungen leiden und ggf. ihren gewaltsamen Tod erdulden
Albrecht Dürer: Marter der zehntausend Christen (1508)

ZitateBearbeiten

  • "Auch die Wissenschaft hat ihre Apostel, ihre Märtyrer, ihre Gesetzgeber, ihren Katechismus, und sie dringt überall ein." - Francesco de Sanctis, Über die Wissenschaft und das Leben
  • "Christus war der große Märtyrer unseres Geschlechts; durch ihn ist das Märtyrertum unendlich tiefsinnig und heilig geworden." - Novalis, Fragmente, in: Novalis Schriften, 2. Teil, hg.v. Ludwig Tieck/ Friedrich Schlegel, Verlag G. Reimer, 5. Aufl., Berlin 1837, S. 266
  • "Das Vaterunser ist der größte Märtyrer auf Erden. Denn jedermann plagt's und missbraucht's." - Martin Luther, WA 38, 364, 25-27

WeblinksBearbeiten

Wikipedia führt einen Artikel über Märtyrer.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Märtyrer.