ZitateBearbeiten

  • "Eine schreckliche Angst ist nun aus meinem Sinn. Ich werde das Malen nie aufgeben müssen, da ich bereits jetzt Porträts gut genug malen kann, um überall in Amerika ein Auskommen zu finden. Ich hoffe, nicht mehr sehr lange eine Last für Dich zu sein." - Thomas Eakins, in einem Brief an seinen Vater, 1869, zitiert in: Alice A. Carter, "The Essential Thomas Eakins", H. N. Abrams : New York 2001, ISBN 0-8109-5830-9, S. 27

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Maler
Wikipedia führt einen Artikel über Malen.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Malen.