Hauptmenü öffnen

Marxismus

politische, wissenschaftliche und ideengeschichtliche Strömung

ZitateBearbeiten

  • "Der Marxismus ruht im Denken des neunzehnten Jahrhunderts wie ein Fisch im Wasser. Das heißt: überall sonst hört er auf zu atmen." - Michel Foucault, Die Ordnung der Dinge. Eine Archäologie der Humanwissenschaften. Suhrkamp Verlag Frankfurt/Main 1989, 8. Auflage, ISBN 978-3-518-27696-9, S. 320.
  • "Was Marx geleistet, hätte ich nicht fertiggebracht. Marx stand höher, sah weiter, überblickte mehr und rascher als wir andern alle. Marx war ein Genie, wir andern höchstens Talente. Ohne ihn wäre die Theorie heute bei weitem nicht das, was sie ist. Sie trägt daher auch mit Recht seinen Namen." - Friedrich Engels, Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie, MEW Bd. 21, Fußnote 3

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Marxist, Kommunismus, Karl Marx, Friedrich Engels
Wikipedia führt einen Artikel über Marxismus.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Marxismus.