Hauptmenü öffnen

Max von der Grün

deutscher Schriftsteller

Max von der Grün (1926-2005)Bearbeiten

deutscher Schriftsteller

ÜberprüftBearbeiten

  • "Ich schreibe, weil ich eine Geschichte erzählen will, die mich interessiert und von der ich hoffe, daß ich sie auch für andere interessant machen kann – ich vermittle also. Ich schreibe für den Leser, aber ich kenne ihn nicht. Die dritte Antwort erübrigt sich." - Meine Erfahrungen mit Lehrern und Schülern, in:Klassengespräche. Aufsätze, Reden, Kommentare. Darmstadt/Neuwied 1981, S. 220
  • "Jeder Mensch ist durch seine Biographie geprägt" - Schriftsteller im Gespräch mit Heinz Ludwig Arnold, Bd. II. Zürich 1990, S. 20
  • "Wie arm sind doch die Jungen, die nie von Karl May gelesen haben." - Westfälische Rundschau, 11. März 1978
  • "Wir bedienen hier Maschinen und Werkzeuge, aber vielleicht sind wir selbst schon Werkzeuge und Maschinen geworden. - Erlebtes Land – Unser Revier. Das Ruhrgebiet in Literatur, Grafik und Malerei. Hg. v. Fritz Hüser u. Ferdinand Oppenberg. Duisburg 1966, o.Pag.