Otto Gross

österreichischer Psychiater, Psychoanalytiker und Anarchist (1877-1920)
Otto Gross



österreichischer Arzt, Wissenschaftler und Revolutionär

Zitate mit Quellenangabe

Bearbeiten
  • "Wie gut mir doch die Sterne die Zukunft vorausgesagt haben - mein Schicksal mit den Frauen, die ich liebe! Seit jener letzten Nacht giltst Du mir von den Sternen für mich vorausbestimmt - Du Kreuz des Südens über meiner Fahrt." - Brief Nr. 9 an Frieda Weekley geb. von Richthofen, ca. 1907 (bei dehmlow.de)

Zur Überwindung der kulturellen Krise

Bearbeiten

in: Die Aktion, Bd. 3, 2. April 1913, Sp. 384-7 archive.org

  • "Die Psychologie des Unbewussten ist die Philosophie der Revolution." - Sp. 384 (Erster Satz des Essays)
  • "Der Revolutionär von heute, der mit Hilfe der Psychologie des Unbewussten die Beziehungen der Geschlechter in einer freien und glückverheißenden Zukunft sieht, kämpft gegen Vergewaltigung in ursprünglichster Form, gegen den Vater und gegen das Vaterrecht. / Die kommende Revolution ist die Revolution fürs Mutterrecht. Es bleibt gleichgültig, unter welchen Erscheinungsformen und mit welchen Mitteln sie sich vollzieht." - Sp. 387 archive.org (Schlusssätze des Essays)


Bearbeiten
  Commons führt Medien zu Otto Gross.