Paul Sethe

deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler

Paul Sethe (1901-1967)Bearbeiten

deutscher Journalist

Zitate mit QuellenangabeBearbeiten

  • "Ich weiß, dass es im deutschen Pressewesen Oasen gibt, in denen noch die Luft der Freiheit weht. Ich bin glücklich, in einer solchen Oase zu leben. Aber wie viele von meinen Kollegen können das von sich sagen?" - DER SPIEGEL, 5. Mai 1965
  • "Im Grundgesetz stehen wunderschöne Bestimmungen über die Freiheit der Presse. Wie so häufig, ist die Verfassungswirklichkeit ganz anders als die geschriebene Verfassung." - DER SPIEGEL, 5. Mai 1965
  • "Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten." - Leserbrief SPIEGEL, 5. Mai 1965, vgl. SPIEGEL 34/1966
  • „Da die Herstellung von Zeitungen und Zeitschriften immer größeres Kapital erfordert, wird der Kreis der Personen, die Presseorgane herausgeben, immer kleiner. Damit wird unsere Abhängigkeit immer größer und immer gefährlicher.“ - SPIEGEL, 5. Mai 1965