Peter Handke

österreichischer Schriftsteller, Dramatiker und Regisseur, Träger des Nobelpreises für Literatur 2019

Peter Handke (*1942)Bearbeiten

österreichischer Schriftsteller und Übersetzer

Zitate mit QuellenangabeBearbeiten

  • "Ich möcht ein solcher werden wie einmal ein andrer gewesen ist. [...] Ich: // bin: // nur: // zufällig: // ich:" - Kaspar. Suhrkamp 1967. Erster und letzter Satz Kaspars und des in dem Stück gesprochenen Textes.
  • "Ich werde mich entschlossen verirren." - Phantasien der Wiederholung, Suhrkamp, Frankfurt/Main 1983. S. 99 ISBN 351811168X
  • "Jetzt knistert es im Gebälk; es knistert im Gebälk des Daches, das ist der schwere Schnee; es knistert nicht im Gebälk der Gesellschaft. Die Bilanz ist aktiv; es sind bei der Geschäftsführung keine Umtriebe vorgekommen. Es biegen sich nur die Balken durch den Plafond, es knistert im Gebälk." - Begrüßung des Aufsichtsrats. Prosatexte. Frankfurt/Main, 1980. ISBN 3518371541