Plötzlich Prinzessin

Film von Garry Marshall (2001)

Plötzlich Prinzessin ist ein US-amerikanischer Spielfilm.

FilminfoBearbeiten

  • Regie: Garry Marshall
  • Drehbuch: Meg Cabot, Gina Wendkos
  • Genre: Komödie
  • Erschienen: 2001
  • Hauptdarsteller: Anne Hathaway, Julie Andrews,
    • "Anne Hathaway" als "Amelia "Mia" Thermopolis"
    • "Julie Andrews" als "Clarisse Marie Renaldi"
    • "Robert Schwartzman" als "Michael Moscovitz"

Siehe auch: Plötzlich Prinzessin 2

ZitateBearbeiten

  Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Anzahl der Zitate pro Film-Artikel leider begrenzt. So dürfen pro Film nicht mehr als 5 Zitate mit max. 3-4 Sätzen veröffentlicht werden. Danke für euer Verständnis!
Siehe auch: Wikiquote:Urheberrecht, Wikiquote:Reform


Amelia "Mia" ThermopolisBearbeiten

  • "Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern vielmehr die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als Angst. Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig, aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht."

Clarice Marie RenaldiBearbeiten

  • "Das ist eine diplomatische Antwort. Höflich, aber... vage."

DialogeBearbeiten

  • Michael Moscovitz: "Warum ich?"
    Amelia "Mia" Thermopolis: "Weil du mich gesehen hast, als ich noch unsichtbar war."

WeblinkBearbeiten

Infos zu Plötzlich Prinzessin in der IMDb