Sackgasse

Straße, die nur von einem Ende her zugänglich ist

ZitateBearbeiten

  • "Der ewige Doktorand ist nichts Neues. Es gab ihn immer. Neu ist die Unzahl von Menschen, die der politische Akademisierungswahn in diese Sackgasse gejagt hat. Das typische Los eines ewigen Doktoranden, vor dem man schon vor 50 Jahren warnte, sieht so aus: Er arbeitet über Rilke. Jedesmal, wenn er glaubt, fertig zu sein, erscheint eine neue Veröffentlichung über Rilke. Er will sie berücksichtigen (usw.)." - Helmut Schoeck, über Rainer Maria Rilke, Das Recht auf Ungleichheit, 1990, S. 45
  • "Sackgassen sind nach oben hin offen!" - Christine Brückner, Nirgendwo ist Poenichen. Ex Libris Ausgabe, Frankfurt am Main, 1990, S. 611. ISBN 3-550-08570-2

WeblinksBearbeiten

Wikipedia führt einen Artikel über Sackgasse.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Sackgasse.