Star Trek: Nemesis

Film von Stuart Baird (2002)
(Weitergeleitet von Star Trek X: Nemesis)

Star Trek: Nemesis ist ein US-amerikanischer Spielfilm.

FilminfoBearbeiten

  • Regie: Stuart Baird
  • Drehbuch: John Logan
  • Genre: Science-Fiction
  • Erschienen: 2003
  • Hauptdarsteller:
    • "Patrick Stewart" als "Captain Jean-Luc Picard"
    • "Brent Spiner" als "Lieutenant Commander Data"
    • "LeVar Burton" als "Lieutenant Commander Geordi LaForge"
    • "Michael Dorn" als "Lieutenant Commander Worf"
    • "Kate Mulgrew" als "Admiral Kathryn Janeway"

Siehe auch: Star Trek


ZitateBearbeiten

  Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Anzahl der Zitate pro Film-Artikel leider begrenzt. So dürfen pro Film nicht mehr als 5 Zitate mit max. 3-4 Sätzen veröffentlicht werden. Danke für euer Verständnis!
Siehe auch: Wikiquote:Urheberrecht, Wikiquote:Reform


Lieutenant Commander DataBearbeiten

"Die menschliche Schwäche, Fahrzeuge mit gefährlichen Geschwindigkeiten zu steuern, wird mich wohl ewig verblüffen."

DialogeBearbeiten

  • Worf: "Romulanisches Ale sollte verboten werden."
    LaForge: "Ist es doch."
  • Picard: "Computer, bereithalten. Selbstzerstörungssequenz Omega. Kennung: Stimmmuster Jean-Luc Picard. Autorisierung: Alpha Alpha 305."
    Computer: "Selbstzerstörung ist defekt."
  • Janeway: "Was halten Sie von einem Ausflug zum Romulus?"
    Picard: "Mit dem oder ohne den Rest der Flotte?"

WeblinkBearbeiten

Infos zu Star Trek: Nemesis in der IMDb