Hauptmenü öffnen

Vorbereitung

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

ZitateBearbeiten

  • "Der Weise ist auf alle Ereignisse vorbereitet." - Molière, Die gelehrten Frauen
  • "Ein Staat, der jegliche freie Meinungsäußerung unterbindet und jede, aber auch jede sittlich berechtigte Kritik, jeden Verbesserungsvorschlag als 'Vorbereitung zum Hochverrat' unter die furchtbarsten Strafen stellt, bricht ein ungeschriebenes deutsches, germanisches Recht, das ‘im gesunden Volksempfinden’ noch immer lebendig war und lebendig bleiben muß." - Kurt Huber, Verteidigungsrede vor dem Volksgerichtshof, 19. April 1943; weisse-rose-stiftung.de
  • "Kinder wollen nicht auf das Leben vorbereitet werden, sie wollen leben." - Ekkehard von Braunmühl, Zeit für Kinder
  • "Laß das lange Vorbereiten, // Fang' dein Leben an bei Zeiten." - Eduard von Bauernfeld, Gedichte, F. A. Brockhaus, Leipzig 1852, S. 277, Google Books
  • "Unplugged war am billigsten zu produzieren und beanspruchte wenig Vorbereitung und Arbeit. Aber Du willst nicht wissen, wieviel es gekostet hat nach Ripley zu fahren, um das Grab meines Sohnes zu sehen." - Eric Clapton, Mein Leben, Kiepenheuer und Witsch, Köln 2007, ISBN 978-3-462-03934-4
  • "Wenige Liebhaber bedenken, daß man nicht gerade alles wie die Bratwurst in der Garküche vom Rost in den Mund nehmen kann, sondern daß Vorbereitung verlangt wird sowohl unserer als des Gegenstandes." - Johann Wolfgang von Goethe, Schriften zur Kunst - Notiz über den englischen Formschneider J. B. Jakson

WeblinksBearbeiten

Wikipedia führt einen Artikel über Vorbereitung.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Vorbereitung.