Wehmut

Gefühl zarter Traurigkeit, hervorgerufen durch Erinnerung an Vergangenes
  • "Sehnsucht ist erstickte Freude, Wehmut ist stumpfer Schmerz." - Ludwig Anzengruber, Einfälle und Schlagsätze. In: Gesammelte Werke in 10 Bänden, Band 5: Kalendergeschichten, Gedichte und Aphorismen. 3. Auflage. Stuttgart: Cotta, 1897. S. 345.
Bearbeiten
  Siehe auch: Schmerz, Sehnsucht, Traurigkeit
 
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Wehmut.
 
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Wehmut.