Polemik

feindseliger Meinungsstreit im Rahmen politischer oder wissenschaftlicher Diskussionen

ZitateBearbeiten

  • "Echte Polemik nimmt ein Buch sich so liebevoll vor, wie ein Kannibale sich einen Säugling zurüstet." - Walter Benjamin, Einbahnstraße, Rowohlt, Berlin 1928, ANKLEBEN VERBOTEN! DIE TECHNIK DES KRITIKERS IN DREIZEHN THESEN, X. S. 35
  • "Polemik soll den Gegner um seine Seelenruhe bringen, nicht ihn belästigen." - Karl Kraus, Der kleine Pan stinkt schon, Fackel 324/325, S. 55

WeblinksBearbeiten

Wikipedia führt einen Artikel über Polemik.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Polemik.