Hauptmenü öffnen

Selbstlosigkeit

selbstloses und uneigennütziges Verhalten

ZitateBearbeiten

  • "Der Egoismus spricht alle Sprachen und spielt alle Rollen, sogar die der Selbstlosigkeit." - François de La Rochefoucauld, "Reflexions morales"
  • "Mehr als jede andere Tugend betont der Buddhismus Uneigennützigkeit, die in Liebe und heilender Hinwendung Ausdruck findet." - Tenzin Gyatso, Worte der Hinwendung
  • "Mit dem Ausdruck Agape, der häufig im Neuen Testament vorkommt, wird die hingebende Liebe dessen bezeichnet, der ausschließlich das Wohl des anderen sucht." - Botschaft von Papst Benedikt XVI. für die Fastenzeit 2007, 21. November 2006, vatican.va
  • "Selbstlosigkeit bedeutet, die anderen Menschen ihr Leben leben zu lassen und sie nicht zu stören." - Oscar Wilde, Der Sozialismus und die Seele des Menschen

WeblinksBearbeiten

Gegenbegriff: Egoismus, Selbstsucht
Wikipedia führt einen Artikel über Selbstlosigkeit.