Staatsmann

Politiker in hohen Staatsämtern

ZitateBearbeiten

  • "Wer für hohe Ideen lebt, muß vergessen, an sich selbst zu denken. // Der größte Staatsmann ist derjenige, welcher der humanste ist." - Anselm Feuerbach, Hohe Häupter. In: Ein Vermächtnis, Hrsg. Henriette Feuerbach, Kurt Wolff Verlag, München 1920, S. 259, Internet Archive
  • "Der praktische Staatsmann wird sich kaum vor Kommunismus und Sozialismus fürchten, das sind Lehrgebäude der großen und kleinen Schulmeister, und die Schulmeister selber werden schon dafür sorgen, dass die Toten ihre Toten begraben." - Wilhelm Heinrich Riehl, Der vierte Stand
  • "Die Kunst des Staatsmannes besteht darin, unter Wahrung des Friedens dem Volk Raum dort zu geben, wohin seine Muskeln ausschlagen wollen." - Carl August Emge, Diesseits und jenseits des Ernstes
  • "Neigung zum Erhalten und Geschicklichkeit beim Verbessern machen zusammen nach meiner Ansicht den großen Staatsmann aus." - Edmund Burke, Betrachtungen über die Französische Revolution

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Politiker
Vergleiche auch: Staat, Staatsbürgerschaft
Wikipedia führt einen Artikel über Staatsmann.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Staatsmann.