Ufer

an einem Gewässer unmittelbar anschließende Landfläche
Donauufer in Dünstein (Wachau)

ZitateBearbeiten

  • "Ein Zensor ist ein menschgewordener Bleistift oder ein bleistiftgewordener Mensch, ein fleischgewordener Strich über die Erzeugnisse des Geistes, ein Krokodil, das an den Ufern des Ideenstromes lagert und den darin schwimmenden Literaten die Köpf' abbeißt." - Johann Nepomuk Nestroy, Freiheit in Krähwinkel
  • "Und am Ufer steh' ich lange Tage, das Land der Griechen mit der Seele suchend." - Johann Wolfgang von Goethe, "Iphigenie auf Tauris", 1. Aufzug, 1. Auftritt / Iphigenie

Sprichwörter und VolksmundBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Wikipedia führt einen Artikel über Ufer.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Ufer.