Weltuntergang

natürlich auftretendes, übernatürliches oder künstlich herbeigeführtes Ereignis bezeichnet, das die Menschheit, den Planeten Erde oder das Universum insgesamt vernichtet oder zumindest die herrschenden Lebens- und Begleitumstände massiv verändert

ZitateBearbeiten

  • "Es gibt Leute, die sich über den Weltuntergang trösten würden, wenn sie ihn nur vorhergesagt hätten." - Friedrich Hebbel, Tagebuchaufzeichnung in Rom, 11. Januar 1845. In: Sämtliche Werke: Tagebücher, 3. Band, Berlin: Behr, 1905. S. 5 (3292)

BibelBearbeiten

  • "Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt." - Matthäus 28,20 EU

WeblinksBearbeiten

Vergleiche auch: Schöpfung
Wikipedia führt einen Artikel über Weltuntergang.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Weltuntergang.