Hauptmenü öffnen

William Butler Yeats (1865-1939)Bearbeiten

irischer Lyriker und Dramatiker

Zitate mit QuellenangabeBearbeiten

 
Inschrift auf Yeats' Grab in Drumcliff
  • der Spruch, den Yeats sich hatte auf seinen Grabstein schreiben lassen [...]: Reiter, wirf einen kalten Blick auf das Leben, auf den Tod — und reite weiter. - Heinrich Böll: Irisches Tagebuch. Werke Bd. 10, Kiepenheuer & Witsch, 2005, S. 269 books.google
  • ("Cast a cold eye | On life, on death. | Horseman, pass by!" - Under Ben Bulben [1938], bei en.wikisource)

Unvollständige Quellengabe (Hinweis)

  • ("The act of appreciation of any great thing is an act of self-conquest." - The death of Synge. books.google)
  • "Hinter der Maske ist immer ein lebendiges Gesicht." - Synges Tod
  • ("There is always a living face behind the mask." - The death of Synge. books.google)
  • ("A poet creates tragedy from his own soul, that soul which is alike in all men." - Journal 1909, in: Estrangement (1926) books.google)
  • "Jede Kultur wird durch die Suggestion eines unsichtbaren Hypnotiseurs zusammengehalten - durch künstlich erzeugte Illusion." - Entfremdung
  • ("All civilisation is held together by the suggestions of an invisible hypnotist — by artificially created illusions." - Journal 1909, in: Estrangement (1926) books.google)
  • ("Nobody running at full speed has either a head or a heart." - Journal 1909, in: Estrangement (1926) books.google)

WeblinksBearbeiten

Commons führt Medien zu William Butler Yeats.