Überheblichkeit

  • "Aber es ist schwierig, dass einer, der durch Gaben des Geistes ausgezeichnet ist, sich nicht überheben soll." - Martin Luther, Tischreden
  • "Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein." - Konfuzius, Gespräche
Bearbeiten
  Siehe auch: Anmaßung, Arroganz, Hochmut, Stolz
 
Wikiquote
Gegenbegriff: Demut