Heinrich Zschokke

deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Pädagoge und Politiker
Heinrich Zschokke

Heinrich Zschokke (1771-1848)Bearbeiten

deutscher Schriftsteller und Pädagoge
vollständig: Johann Heinrich Daniel Zschokke

Zitate mit QuellenangabeBearbeiten

  • "Anmuth ist köstlicher denn Schönheit." - Weibliche Bildung. In: Stunden der Andacht zur Beförderung wahren Christenthums und häuslicher Gottesverehrung. 15. vollständige und verbesserte Originalausgabe. 2. Abtheilung. Aarau: Sauerländer, 1832. S. 619. Google Books
  • "Liebe und Hochachtung können durch kein Gesetz erzwungen, sie müssen erworben werden." - Die Ehe. In: Stunden der Andacht zur Beförderung wahren Christenthums und häuslicher Gottesverehrung. 15. vollständige und verbesserte Originalausgabe. Aarau: Sauerländer, 1831. S. 71. Google Books

WeblinksBearbeiten

Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Heinrich Zschokke.
Commons führt Medien zu Heinrich Zschokke.