ZitateBearbeiten

  • "Durch albernes Geheule wird nie was in der Welt gebessert." - Wilhelm Raabe, Horacker: 9. Kapitel. Berlin, 1902. S. 73

Sprichwörter und VolksmundBearbeiten

BibelBearbeiten

  • "Da wird sein Heulen und Zähneklappern." - Matthäus 8,12

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Weinen, Träne, Traurigkeit, Trauer
Gegenbegriff: Lachen
Wikipedia führt einen Artikel über Heulen.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Heulen.