Hauptmenü öffnen

ZitateBearbeiten

  • "Das Weltall zerfällt in zwei Teile - ich und der Rest." - Giovanni Papini, Ein fertiger Mensch
  • "Der Rest ist Schweigen." - William Shakespeare, Hamlet
  • "Der Tag mag kommen, an dem der Rest der belebten Schöpfung jene Rechte erwerben wird, die ihm nur von der Hand der Tyrannei vorenthalten werden konnten." - Jeremy Bentham, über die Befreiung schwarzer Sklaven, »The Principles of Morals and Legislation«; zitiert und übersetzt von: Peter Singer: Befreiung der Tiere, München 1982, S. 26 f.
  • "Die Ruine schafft die gegenwärtige Form eines vergangenen Lebens, nicht nach seinen Inhalten oder Resten, sondern nach seiner Vergangenheit als solcher.“ - Georg Simmel, Philosophische Kultur, 1911, S. 132

WeblinksBearbeiten

Wikipedia führt einen Artikel über Rest.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Rest.