Hauptmenü öffnen

Wohlstand

positiver Zustand, der individuell unterschiedlich wahrgenommen wird

ZitateBearbeiten

  • "Auf der einen Seite wächst die Freude am Wohlstand, auf der anderen bemächtigt sich die Regierung mehr und mehr aller Quellen des Wohlstandes." - Alexis de Tocqueville, Über die Demokratie in Amerika, Bd. 2, S. 195, (Fischer TB, 1956)
  • "Es gibt kein Glück im Wohlstand, durch Leiden wird das Glück erkauft." - Fjodor Dostojewski, Raskolnikows Tagebuch
  • "Ich will in einem Land leben, in dem sowohl Arbeit als auch Wohlstand etwas gelten, weil wir begriffen haben, dass wir stark sind, weil die Menschen hart arbeiten." - John Edwards, faz.net

Sprichwörter und VolksmundBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Reichtum
Wikipedia führt einen Artikel über Wohlstand.