Hauptmenü öffnen

Elias Canetti

deutschsprachiger Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Elias Canetti

Elias Canetti (1905-1994)

bulgarischer deutschsprachiger Schriftsteller

Zitate mit Quellenangabe

  • "Alles, was man vergessen hat, schreit im Traum um Hilfe." - Die Provinz des Menschen : Aufzeichnungen 1942–1972. München: Hanser, 1973, S. 269 ISBN 3-446-11771-7
  • "Beamte werden Gewitter machen wie Jupiter." - Die Provinz des Menschen : Aufzeichnungen 1942–1972. München: Hanser, 1973, S. 234 ISBN 3-446-11771-7
  • "Die Sattheit des Siegers, seine Überfressenheit, Zufriedenheit, sein langes Verdauungsbehagen. Manches sollte man nicht sein, aber das Einzige, was man nie sein darf, ist ein Sieger. Aber man ist es, über jeden Menschen, den man gut kennt und überlebt. Siegen ist Überle-ben. Wie soll man es machen: weiter leben und doch nicht Sieger sein? – Die moralische Quadratur des Zirkels." - Die Provinz des Menschen : Aufzeichnungen 1942–1972. München: Hanser, 1973, S. 177 ISBN 3-446-11771-7
  • "Die Tage werden unterschieden, aber die Nacht hat einen einzigen Namen." - Die Provinz des Menschen : Aufzeichnungen 1942–1972. München: Hanser, 1973, S. 11 ISBN 3-446-11771-7
  • "Die Vorstellung, daß einem das Leben geschenkt worden ist, erscheint mir ungeheuerlich." - Die Provinz des Menschen : Aufzeichnungen 1942–1972. München: Hanser, 1973, S. 309 ISBN 3-446-11771-7
  • "Warum sind nicht mehr Leute aus Trotz gut?" - Die Provinz des Menschen : Aufzeichnungen 1942–1972. München: Hanser, 1973, S. 96 ISBN 3-446-11771-7

Weblinks

Commons führt Medien zu Elias Canetti.