Hauptmenü öffnen

Flüchtling

Person, die sich aus Furcht vor Verfolgung außerhalb ihres Heimatlandes befindet

ZitateBearbeiten

  • "Ein solcher Klimapass wäre nicht nur eine Frage von Solidarität, sondern auch von Verantwortung." - Welt: Grünen-Nachwuchs fordert EU-Staatsbürgerschaft für Klimaflüchtlinge am 03. August 2018
  • "Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold." - RNZ: Martin Schulz (SPD) als Präsident des Europäischen Parlaments am 11. Juni 2016
  • "Es ist immer eine Möglichkeit eine gewisse Distanz zu halten, die weiter als eine Armlänge betrifft." - Welt: Oberbürgermeisterin Henriette Reker nach den Sexübergriffen an Silvester in Köln am 5. Januar 2016
  • "Es gibt keinen Grund Angst zu haben, denn die Flüchtlinge werden künftig unsere Renten bezahlen, ironischerweise auch jene der AfD-Wähler." - idea: Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) am 09. November 2015
  • "Ich sage ihm, dass kein Beitragszahler Angst zu haben braucht, dass ihm Flüchtlinge bei den Leistungen etwas wegnehmen." - Bild: Angela Merkel zur Migrationskrise am 11. Oktober 2015
  • "Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da." - Welt: Angela Merkel auf Sitzung der CDU/CSU Bundestagsfraktion am 22. September 2015
  • "Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold." - RNZ: Martin Schulz (SPD) als Präsident des Europäischen Parlaments am 11. Juni 2016
  • "Dass eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind, ist für mich das Beste, was 2015 passiert ist." - Welt: David Folkerts-Landau vom 14. Dezember 2015
  • "Wir bekommen jetzt plötzlich Menschen geschenkt!" - idea: Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) am 09. November 2015
  • "Es gibt keinen Grund Angst zu haben, denn die Flüchtlinge werden künftig unsere Renten bezahlen, ironischerweise auch jene der AfD-Wähler." - idea: Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) am 09. November 2015
  • "Unser Herz ist weit, doch unsere Möglichkeiten, sie sind endlich." - Welt: Joachim Gauck zur Flüchlingspolitik von Angela Merkel am 27. September 2015
  • "Mir selbst ist das leider nicht möglich, da ich das nicht habe und es fehlt die Zeit zur Betreuung." - TA: Göring-Eckardt über ihren Vorschlag Flüchtlinge privat aufzunehmen am 11. September 2015
  • "Wenn wir aber auf die Syrer schauen, die jetzt als Asylsuchende zu uns kommen, da finden Sie top ausgebildete Fachkräfte." - Welt: Aydan Özoguz (SPD) zur Migrationskrise am 29. November 2014
  • "Wir brauchen Migranten, die sich in unseren Sozialsystemen wohl und zuhause fühlen." - ARD Morgenmagazin: Katrin Göring-Eckardt (Bündnis90 /Die Grünen) am 09. Oktober 2013
  • "Wir müssen akzeptieren, daß die Zahl der Straftaten bei jungen Migranten besonders hoch ist." - Video & Welt: Angela Merkel zur Integrationspolitik vom 18. Juni 2011
  • "Manche unserer Gegner können es sich nicht verkneifen, uns in der Zuwanderungsdiskussion in die rechtsextreme Ecke zu rücken, nur weil wir im Zusammenhang mit der Zuwanderung auf die Gefahr von Parallelgesellschaften aufmerksam machen. Das, liebe Freunde, ist der Gipfel der Verlogenheit, und eine solche Scheinheiligkeit wird vor den Menschen wir ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen. Deshalb werden wir auch weiter eine geregelte Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung fordern." - Zeit: Angela Merkel auf dem CDU Parteitag am 1. Dezember 2003
  • "Mein Leben! Immer wieder komme ich in eine unbekannte Stadt und bin fremd. Auch im Jenseits werde ich nur ein Zugereister oder Refugie sein!" - Franz Werfel, Theologumena. In: Zwischen Oben und Unten, Langen - Mueller Verlag 1985, ISBN 3784415628

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Flucht, Refugium
Wikipedia führt einen Artikel über Flüchtling.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Flüchtling.