Holz

faseriges Material von Bäumen oder anderen Pflanzen
Ein Raummeter Holz, Dosenbek, Schleswig-Holstein

ZitateBearbeiten

  • "Der Geist ist nicht wie ein Gefäß, das gefüllt werden soll, sondern wie Holz, das entzündet werden will." - Plutarch, Moralia, Über das Zuhören, Kapitel 18
  • "Was du zu Boden wirfst, es ist nicht Holz allein: Kannst du das Blut nicht sehn, das unaufhaltsam quillt aus rauher Rinde, die der Nymphe Leib verhüllt?" - Pierre de Ronsard, Elegie XXIV
  • "Alles Übel kommt daher, dass die Menschen glauben, es existieren gewisse Situationen, in denen man lieblos gegen die Menschen handeln kann, während solche Situationen nicht existieren. Gegen tote Gegenstände kann man lieblos handeln; man kann lieblos Holz spalten, das Eisen schmieden und Ziegel brennen; doch in den Beziehungen eines Menschen zum andern ist die Liebe ebenso unbedingt nötig, als es zum Beispiel die Klugheit im Verkehr des Menschen mit den Bienen ist." - Leo Tolstoi, Auferstehung, 3. Band, 10. Kapitel

Sprichwörter und VolksmundBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Baum
Wikipedia führt einen Artikel über Holz.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Holz.