Hauptmenü öffnen

Krankheit

Störung der Funktion eines Organs, der Psyche oder des gesamten Organismus

ZitateBearbeiten

  • "Gewiss ist die Krankheit nützlich, die nach der Hand des Arztes verlangt." - Bernhard von Clairvaux, Über die Bekehrung
  • "Ich bin seit zwölf Jahren Vegetarier. Und ich war noch nie ernsthaft krank. Vegetarische Ernährung stärkt das Immunsystem. Ich glaube, dass Fleisch krank macht." - Bryan Adams, Bravo, 23/1993, S. 25, vegetarismus.ch
  • "Im Unterschied zu anderen Krankheiten, ist das Leben immer tödlich." - Italo Svevo aus La coscienza di Zeno, Kap. 6
  • "Kranke sind Egoisten, aber solche, die nicht mehr wissen, was sie wollen." - Peter Rosegger, Onkel Sonnenschein. Aus: Gesammelte Werke, Band 6: Sonnenschein. Leipzig: Staackmann, 1913. S. 31. ALO
  • "Lieb ist ein Siechtum, von Gott geschickt, // Das keine Arznei je bessert; // Ein Blümlein, das aufblüht, wenn mans knickt, // Und abstirbt, wenn mans wässert." - Samuel Daniel, übersetzt von Flatter, in: Lyrik des Abendlandes, Hanser Verlag, München 1963, ISBN 3-446-12487-x, S.231
  • "Man muss die Krankheiten gewähren lassen." - Michel de Montaigne, Die Essais
  • "Mir ist es piepegal, ob Salz, Butter, Wein oder Frauen schlecht für mich sind; das Leben ist eine unheilbare Krankheit." - George Tabori, Betrachtungen über das Feigenblatt, Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH
  • "Mir muß eine Sache Spaß machen, sonst werde ich krank." - Heinrich Böll, Ansichten eines Clowns. Köln und Berlin: Kiepenheuer & Witsch, 1963. S. 122
  • "Wähle, um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden (ὅμοιον πάϑος) für sich erregen kann, als sie heilen soll!" - Samuel Hahnemann, Organon der Heilkunst. Nach der handschriftlichen Neubearbeitung Hahnemanns für die 6. Auflage, Ulm 1958, S. 50 zeno.org
  • "Wer aber seine Krankheit nicht offenbart, kann auch kaum Heilung davon finden." - Marie de France, Die Lais / Guigemar
  • "Wer nicht eher isset, als ihn hungert, und nichts trinket als das liebe Wasser, der wird selten krank." - Sophie Mereau, Raimond und Guido / Frau in der Waldhütte
  • "Wer würde nicht lieber krank wie Pascal sein als gesund wie der Pöbel?" - Ernest Renan, Das Leben Jesu
  • "Wie Krankheit die Dimension des Ichs vergrößert!" - Charles Lamb, Essays

Sprichwörter und VolksmundBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: AIDS, Kranke, Krebs, Pest, Infektion, Fieber, Patient, Krankenhaus, Krankenschwester, Arzt
Vergleiche auch: Symptom, Heilung, Genesung, Gesundheit
Wikipedia führt einen Artikel über Krankheit.
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Krankheit.